Kirchengebäude

 

Zwei Standorte – Eine Gemeinde

 

Im Haigerer Ortsteil Allendorf findet sich auf dem Scheidberg oberhalb der Wachenbergstraße eine barocke Betsaal-Kirche mit rund 250 Sitzplätzen. An der Wetterfahne findet sich die Jahreszahl 1749. Aufgrund von alten Kapellenrechnungen von 1594 ist belegt, dass es dort bereits in dieser Zeit eine Vorläufer-Kapelle gegeben haben muss. Aus dieser Zeit erhalten ist die alte Eingangstür der Kirchenseite.

 

 

 

In Haigerseelbach wurde 1971 ein modernes Gemeindezentrum in der Tränkestraße fertiggestellt, nachdem die alte Mehrzweck-Kirche an der Hauptstraße wegen Baufälligkeit abgerissen werden musste. Nur die Kanzel konnte aus der alten Kirche in den neuen Gottesdienstraum übernommen werden. Dieser umfasst etwa 200 Sitzplätze.
Durch die bewegliche Bestuhlung und die große Küche können im Kirchenraum Kinderfeste, Frauentreffen und Gemeindefeiern oder Konzerte stattfinden.